Zahlungsschwierigkeiten von GutscheineXXL.de und weiteren Projekten

Zahlungsschwierigkeiten auf GutscheineXXL.de und weiteren Projekten

Seit einiger Zeit bereits ein leidiges Thema – die Zahlungsschwierigkeiten vom Admin „Sven H.„. Bekannt ist dieser von Seiten wie bspw. GutscheineXXL.de, VeranstaltungenXXL.de und weiteren Projekten.

+ Update vom 04.10.2021

+ Update vom 03.01.2022

+ Update vom 02.03.2022

+ Update vom 11.05.2022

+ Update vom 19.05.2022

+ Update vom 16.09.2023 (NEUESTE!)

Viele haben mir bereits wegen besagtem Admin geschrieben und ihre Probleme geschildert. Seit Monaten kommen Auszahlungen extrem verspätet an – manche behaupten, dass Sven H. gar nicht mehr auszahlt. Natürlich bin auch ich als User seiner Projekte davon betroffen. Zwar kommen offene Auszahlungen noch, allerdings teils etwa nach einem halben Jahr. Erst vor kurzem erhielt ich z.B. 19,84€ von CinemaXXL.de, einem der Projekte von Sven H.! Diese Auszahlung wurde von mir am 28.02.2021 angefordert! In der Zwischenzeit sind nun schon wieder 81,45€ offen – die warten ausgezahlt zu werden & das alleine von CinemaXXL.de.

Natürlich war ich in der Zwischenzeit nicht untätig und habe versucht Sven H. zu erreichen. Jedoch wurde – wie fast zu erwarten – auf keine Mail reagiert. Dies macht die Lage nicht unbedingt besser. Durch eine Leserin meiner Seite wurde ich auf eine Diskussion im Klamm-Forum aufmerksam. Dort hat Sven H. sogar hier und da auf manche Kommentare reagiert. Neue Chance – neues Glück, so dachte ich jedenfalls. Gefühlt seit Jahren war ich nicht mehr auf Klamm.de unterwegs – in Realität war es bis auf ein Login was es evtl. neues gibt wohl auch wirklich so. Jedenfalls habe ich im Hintergrund mitgelesen und Sven H. teilte dort mit, dass einige Werbepartner in Zahlungsverzug sind.

Wer selbst mitlesen oder diskutieren möchte => Klamm-Forum | Seite 5

Nach einigen Tagen gab es dann einen weiteren Post von spielenxxl – seinem Usernamen auf Klamm. Offenbar hat Sven H. das sog. „Corona Hilfe 3“ beantragt. Dieses Hilfspaket gibt es unter gewissen Bedingungen, vorallem bei nachweislichen, finanziellen Einbußen durch Corona. Weiter schreibt er, dass von einer Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen ausgegangen werden sollte. Mit Zahlung des Hilfspaketes könnte er wohl alle offenen Summen sämtlicher Projekte begleichen, schrieb er weiter.

Zeitgleich bittet er noch einmal um Entschuldigung und möchte als Entschädigung im Dezember ein Gewinnspiel starten. Als Gewinn möchte er 10x die Playstation 4 PRO bereitstellen. Wie genau das Gewinnspiel ablaufen soll, wird noch bekanntgegeben. Neben einer ausführlichen Nachricht an ihn, konnte ich mich hier auch nicht mehr ganz im Hintergrund halten. Eine Entschädigung ist grundsätzlich eine super Sache – ich sehe hier jedoch zwei große ABER…

1.) Aktuell warten viele User auf ihre Auszahlung und das z.T. etwa ein halbes Jahr. Hier direkt ein Gewinnspiel als Entschädigung anzukündigen, bevor die offenen Summen überhaupt beglichen sind wirkt für viele sicherlich nur als Ablenkversuch. Vielleicht sollten die offenen Summen erstmal gezahlt werden.
2.) Etliche User sind verärgert, warten Monate auf ihr Geld und als Verlosung gibt es 10 Gewinne? Ich persönlich finde – wenn es finanziell machbar ist – eine Entschädigung für alle sinnvoller. Möglicherweise eine Erhöhung der Vergütung für einen gewissen Zeitraum etc.! Allerdings sollte eine Entschädigung in jeder Art gut überlegt sein. Corona wird morgen leider nicht zu Ende sein. Vielleicht wäre es besser nach der Begleichung aller Auszahlungen das Geld einfach liegen zu lassen und damit wieder eine zügige Auszahlung tätigen zu können.

Am Ende ist das natürlich die Entscheidung von Sven H.! Viele sehen sowohl das Gewinnspiel, als auch die Corona-Hilfe eher skeptisch. Immerhin hat Sven H. auf GutscheineXXL.de eine News samt Screenshot veröffentlicht. Auch hier schreibt er von einer Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen. Auf dem Screenshot ist eine E-Mail zu sehen, dass eine Vorprüfung für das Corona Hilfe 3 – Paket bereits getätigt wurde und das Ganze an die zuständige Bewilligungsstelle geleitet wurde.

Hier sind wir an einem wichtigen Punkt. Solch ein Zahlungsverzug wie aktuell vorliegt ist weder schön, noch wirkt es seriös. Allerdings kamen bisher immer wieder nach und nach Auszahlungen und auch hier zeit Sven H., dass er tatsächlich versucht das Problem zu lösen. Diese zwei Punkte sprechen dafür, dass wir alle auch weiterhin mit Auszahlungen rechnen können. Ich bin mir relativ sicher, dass manch andere Admins die Projekte lieber nach und nach abgeschaltet hätten und wir als User am Ende nur noch rechtlich unser Geld einfördern können. Wer mich kennt wird wissen, dass Sven H. großes Vertrauen von mir bekommt – gerade weil er seit so vielen Jahren jedes Problem gelöst hat, anstatt einfach unterzutauchen. Zwischenzeitlich war dieses Vertrauen schon sehr gebröckelt – da ich seine Dienste jedoch noch immer auf meiner Seite liste, noch nicht komplett verschwunden.

Link zum Screenshot: https://ibb.co/0ZfLHrg

Was darauß nun wird muss die Zeit zeigen. Ich für meinen Teil habe zumindest das Gefühl, dass ich mit meiner Einschätzung nicht falsch liegen werde – und Sven H. auch diese „schwere Zeit“ hinter sich lassen kann. Ich bleibe natürlich weiterhin dran. Im Idealfall bekommen wir alle in Kürze unsere offenen Auszahlungen – und Sven H. überlegt es sich vielleicht nochmal mit der Verlosung… so nett diese auch gemeint ist. 😉

UPDATE VOM 04.10.2021: Inzwischen sind weitere 6 Wochen vergangen. Die versprochenen Auszahlungen sind leider noch immer nicht getätigt worden. Persönlich finde ich es etwas naiv von Sven H. mit einer Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen zu rechnen. Wie üblich bekannt sind die Behörden nicht all zu schnell, wenn jemand Geld fordert – die Bearbeitungszeit dürfte wohl eher bei 2-4 Monaten liegen. Jedoch möchte ich Sven H. nicht in Schutz nehmen, denn seither hat er sich auch nicht mehr zur Situation geäußert. Natürlich würden wohl die Wenigstens weiteren Worten von Sven H. vertrauen schenken – aber nachdem seine User nun z.T. deutlich über ein halbes Jahr auf ihre Auszahlungen warten, wäre etwas Aktivität zeigen das Mindeste.

Ich für meinen Teil werde seine Dienste vorerst von meiner Seite entfernen. Diesen Schritt habe ich inzwischen lange genug herausgezögert, in der Hoffnung die Gelder kommen und ich kann weiterhin bedenkenlos seine Seiten weiterempfehlen. Auch wenn ich noch immer davon ausgehe, dass früher oder später die Auszahlungen kommen werden – zum jetzigen Zeitpunkt sind seine Seiten schlichtweg nicht empfehlenswert. Auf meiner Seite empfehle ich diverse Paid4-Dienste, stehe also mit meinem Namen, dass ich diese für gut befinde und weiterempfehlen kann. Natürlich kann auch ich mich mal irren, allerdings möchte ich auch weiterhin eine Anlaufstelle für all jene sein, die gute, seriöse und vorallem zahlende Paid4-Seiten suchen.

UPDATE VOM 03.01.2022: Hier im Beitrag habe ich einen Link in ein Forum verlinkt gehabt, in dem über die Schwierigkeiten diskutiert wurde. Der Foren-Thread wurde vor einigen Tagen plötzlich gelöscht, bzw. „gesichert“ wie ich inzwischen erfahren habe. Nachdem der Thread nicht mehr auffindbar war, habe ich den Admin Lukas K. angeschrieben und um ein Statement gebeten. Hier habe ich erfahren, dass der Thread grundsätzlich nicht gelöscht wurde – man kann quasi von „ausgeblendet“ sprechen. Als Grund gab er rechtliche Auseinandersetzungen an. Sven H., deren Dienste in dem Thread diskutiert wurden, dürfte es somit langsam an den Kragen gehen.

Das es soweit kommen muss ist schade, aber mehr als verständlich. Nachdem Sven H. sporadisch immer wieder Zahlungen durchgeführt hat und man ihm zumindest glauben konnte, dass er alles versucht die Gelder nach und nach auszuzahlen – geschieht die letzten Monate nichts mehr. Meine Leser/innen berichten von keiner erhaltenen Auszahlung, ich selbst habe lange keine der überfälligen Gelder erhalten und auch sonst schweigt Sven H.! Auch ich kann nur empfehlen ihn anzumahnen und notfalls rechtliche Schritte einzuleiten, so schade es auch ist.

UPDATE VOM 02.03.2022:: Endlich gibt es neue Informationen von Sven H.! Sowohl auf GutscheineXXL.de als auch auf GinemaXXL.de findet man eine neue News vom Admin. Laut seiner Aussage wurden die Tage ein Schwung Auszahlungen erledigt. Selbiges soll im kommenden Monat noch einmal geschehen, sodass alle offenen Auszahlungen erledigt wären. Wenn er diese Zeit nun hinter sich lassen könnte, wäre super. Auf GutscheineXXL.de habe ich bspw. auch „nur noch“ eine aktuelle Auszahlung vom 01.03., sowie eine vom 30.12.2021 offen. Gut möglich also, dass diese eventuell schon bald beglichen sind.

Auf GinemaXXL.de wirken seine Worte etwas unreliaistisch. Hier habe ich noch 8 offene Auszahlungen, beginnend vom 01.08.2021 – offen. Allerdings auch dort jeweils „nur“ 5 – 11€ pro Auszahlung, also durchaus eine machbare Summe. Leider sieht man als User nicht, wie viel Geld insgesamt noch offen ist.

Fakt ist jedoch, dass Sven H. genau das tut – wofür bekannt ist und zwar kämpfen. Wie viele andere Admins wären inzwischen längst von der Bildfläche verschwunden – Sven H. bleibt da. Genau diese Einstellung hat mich auch schon vorher von ihm überzeugt und dazu geführt, dass ich seine Seiten lange trotz der Zahlungsprobleme weiterempfohlen habe. Zum aktuellen Zeitpunkt bin ich noch nicht bereit seine Seiten wieder zu listen, hoffe aber, dies zeitnah wieder tun zu können. Einen Admin der solchen Einsatz zeigt – gerade auch wenn es schlecht läuft – braucht die Paid4-Szene.
Ebenso habe ich aus dem letzten Update meine Aussage zurückgezogen, dass ich jedem empfehle rechtliche Schritte einzuleiten. Natürlich hat jeder entsprechend das Recht auch weiterhin diese Schritte einzuleiten, ich behaupte allerdings, dass dies bei Sven H. nicht nötig ist. Einen sehr langen Atem braucht aktuell jeder dort – ich gehe aber stark davon aus, dass auch die jetzt noch offenen Zahlungen kommen werden.

UPDATE VOM 11.05.2022: Es gibt wieder Neuigkeiten von Sven H.! In einer News veröffentlicht er den weiteren Werdegang bzgl. der offenen Auszahlungen. Er freut sich über die auch weiterhin vorhandene Aktivität einiger User und gesteht ein, dass die letzten Monate sehr schwierig waren. Sven H. gelobt Besserung und möchte ab kommenden Monat insg. 10.000€ verteilt auf GutscheineXXL.de und CinemaXXL.de auszahlen. Seiner Aussage nach wären damit gut über 3/4 aller offenen Auszahlungen abgearbeitet. Ab dem drittel Quartal sollen dann sämtliche Auszahlungen wie vorgesehen monatlich erfolgen.

Gleichzeitig bewirbt er ein neues Projekt FreewareXXL.de. Dort erhälst du genauso 5x 0,02€ je Stunde für die quasi bezahlte Startseite. Zusätzlich bekommst du 0,22€ für einen Programmeintrag, sowie 0,22€ für jedes Programmupdate. Zusätzlich gibt es 20% Refverdienst! Auszahlungen wie gewohnt ab 5,00€ per Bank & PayPal.
Auf das neue Projekt möchte ich hier nicht weiter eingehen – wer Sven weiterhin auch dort unterstützen möchte, kann sich gerne registrieren.

Ich bleibe aufjedenfall weiter dran und berichte, wann immer es etwas neues.. im Idealfall das überfällige und versprochene Geld gibt.

UPDATE VOM 19.05.2022:
Gestern kam seit langem gleich mehrere, offene Auszahlung von Sven H.! Drei längst überfällige Auszahlungen von CinemaXXL.de. Ich habe somit zwar immer noch einige, offene und überfällige Auszahlungen auf der Seite, aber immerhin tut sich etwas.

UPDATE VOM 16.09.2023

Nach gut anderthalb Jahren seit meinem letzten Update zu Sven Hennings Projekten, gibt es nun mal wieder neuen Lesestoff, so wie Änderungen auf GutscheineXXL.de und CinemaXXL.de!

Bereits seit Mitte bzw. Ende 2021 berichte ich von den Zahlungsschwierigkeiten auf seinen Paid4-Diensten. Inzwischen ist einige Zeit vergangen, doch noch immer liegt er bei offenen Auszahlung über den erlaubten 30 Tagen. Zu Gute halten muss man ihm jedoch, dass er in all der Zeit stets weiterhin auszahlt und in kleinen Schritten – wenn auch sehr kleinen Schritten, sich versucht der 30 Tage Grenze wieder zu nähern.

Bei meinem letzten Login, vor ein paar Tagen, sah ich eine neue News bezüglich seinen Projekten. Hierbei spricht er zuerst an das weitere Auszahlung in dieser Woche folgen und Änderungen und seinen Projekten vorgenommen wurden, beziehungsweise in Kürze vorgenommen werden.

Den Bonus, den du erhältst, wenn du neue Leute wirbst wurde von 2,50€ auf 10,00€ erhöht. Auch die Gewinn Plätze im Gewinnspiel wurden erhöht, anstelle von bisher 50 mal ein Euro, werden nun 75 mal ein Euro verlost. Ein neues System soll dafür sorgen, dass die Gewinne fairer aufgeteilt werden und weniger Gewinne ein und die selbe Person erhalten.

Ebenso wurden Schatztruhen im Wert von je einem Euro hinter Werbebanner platziert. Dies soll in erster Linie die Mitglieder dazu animieren, die Werbung zu klicken und damit Einnahmen zu generieren. Mit etwas Glück findest du eine dieser Schatztruhe und erhältst hierfür einen Euro.

Ebenso erhält jedes Mitglied an seinem Geburtstag eine Gutschrift, welche jedes Jahr variiert. Am 6.12.2023 sollen zu dem 150 × 10 Euro als Amazon-Gutschein verlost werden. Auch Paidlinks sollen in Kürze folgen. Diese sollen von Mitglieder gebucht, aber auch geklickt werden können, um weitere Einnahmen zu erzielen beziehungsweise selbst Werbung für Projekte schalten zu können.

Zum Ende der News berichtet Sven, dass im kommenden Monat eine weitere Seite hinzu kommen soll.

Grundsätzlich eine gute News, mit vielen Neuigkeiten und möglichen Verdienstmöglichkeiten. Wenn man allerdings bedenkt, dass Auszahlungen schon über zwei Jahren inzwischen nicht mehr pünktlich kamen, frage ich mich doch ein wenig, ob dies der richtige Weg ist. Wie bereits am Anfang angemerkt, muss man ihm an erkennen, dass er trotz Schwierigkeiten stets weiter auszahlt, wenn ihm auch mit Wartezeiten über 30 Tagen.

Dennoch bleibe ich der Meinung – die ich ihm im übrigen schon vor etwa anderthalb Jahren per E-Mail mitgeteilt habe, dass er seine Rückstände erst einmal aufarbeiten sollte, bevor er immer wieder neuen oder erhöhten Bonis um sich wirft. Ich persönlich würde behaupten, dass die Aktivität einiger User rapide zunehmen würde, wenn er dauerhaft innerhalb von 30 Tagen auszahlen würde.

Auch ich habe noch über fällige Auszahlungen auf seinen Projekten, allerdings sind die Zeitintervallen von Beantragung bis zur Auszahlung deutlich geringer geworden, als diese es zum Beispiel noch vor 1-2 Jahren waren. Er scheint also grundsätzlich auf einem guten Weg zu sein, wenn ihm auch sehr langsam – umso mehr bin ich gespannt, ob er diesen Trend fortführen kann, trotz den neuen und erhöhten Bonis.

Ich lasse mich jedoch gerne eines besseren belehren und werde das Thema selbstverständlich auch weiterhin verfolgen. Ebenso wünsche ich Sven Henning weiterhin viel Kraft, Erfolg und dass es wieder schafft, pünktlich auszuzahlen, denn grundsätzlich sind seine Seiten tatsächlich gute Seiten um Geld zu verdienen.

Marco Jahnke (360rulez)
Letzte Artikel von Marco Jahnke (360rulez) (Alle anzeigen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

12 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
julikatze010
6 Monate zuvor

Ich habe schon nach 4 Jahren noch meine Auszahlung bekommen. Also Sven bezahlt,….nur wann das immer ist, bleibt sein Geheimnis.

Schmidtchen W.
1 Jahr zuvor

Fakt ist aber auch, daß teilweise Auszahlungen als erledigt gekennzeichnet werden, obwohl das Geld nie ankam. Sowohl bei Cinemaxxl sowie spielenxxl. Auf wawgame wird gar nichts ausgezahlt. Da sind Auszahlungen von 2020 offen.

Sandokan
Antworte  Marco Jahnke (360rulez)
1 Jahr zuvor

Seiten der Hydra UG (FreizeithausundGarten, AktuelleAutoNews usw) | Seite 3 | klamm-Forum

Hier wird weiter disskutiert da der alte Artikel ausgeblendet wurde! Größere Beträge werden als ausgezahlt markiert aber nicht ausgezahlt! Bei Interesse kann ich es belegen!
lg

Sandokan
Antworte  Marco Jahnke (360rulez)
1 Jahr zuvor

Also ich bearbeite gerade die Kontoeingänge bis Januar dieses Jahres!Du bekommst es gerne geschickt!Das dort mit dem falschen Übertitel diskutiert wird liegt daran weil es sonst wieder gelöscht/ausgeblendet wird!Solltest du ,aber in deinen eigenen News nachlesen können!Tut mir irgendwie sehr Leid für dich das du immer nur geringe Auszahlungen bekommst!Die wie durch andere Berichtet, immer ausgezahlt werden.Zudem gehört auch WooWee zur Hydra AG!Habe auch dort noch über 200 Euro offen.

Sandokan
Antworte  Sandokan
1 Jahr zuvor

Natürlich hat Sven nichts mit der Hydra UG zu tuen!Das ist auch den meisten inzwischen klar!

Sandokan
Antworte  Marco Jahnke (360rulez)
1 Jahr zuvor

Bisher hat er mich bei jeder Auszahlung um rund 50 Euronen beschissen!Ich sammle gerade Leute die mit mir Anzeige erstatten!Die beweise bekommst du die nächsten 3 Tage!Versproche!Bin nur zurzeit beruflich in Frankreich! lg

Sandokan
Antworte  Schmidtchen W.
1 Jahr zuvor

Bei Freewarexxl scheint das Auszahlungsformular nicht zu funktionieren!Kann das jemand bestätigen?

Sandokan
Antworte  Marco Jahnke (360rulez)
1 Jahr zuvor

Fehler gibt es keinen!Nur passiert beim Klicken auf den Auszahlungsbutton nichts!Bin bei 11 Euronen zurzeit und die Auszahlungsgrenze sollte ja bei 5 Euronen liegen!Ticket habe ich bereits geschrieben m sollte ich eine Antwort bekommen,gebe ich das hier an euch weiter!