Justice-Force hackt GutscheineXXL.de und weitere Seiten

Seiten von Sven H. gehackt Die „Justice-Force“ hat wieder zugeschlagen und sämtliche Seiten von Sven H. gehackt.

+Update vom 25.12.2023

Soeben erreichte mich eine Mitteilung einer Userin, dass ich mir doch GutscheineXXL.de bitte ansehen solle – dort stimmt was nicht.

Und recht hat sie – Sven H. wurde von dem Hacker / der Hackergruppe „Justice Force“ angegriffen. Diese waren auch für den Angriff auf Mailbang.de verantwortlich (zum Artikel).

Justice Force ist ein einzelner / oder eine Gruppe, die nichtzahlende Paid4-Dienste ins Visier nehmen. Bei Sven H. Muss man jedoch klar sagen, dass er grundsätzlich schon auszahlt – allerdings mit z.T. Monaten Verspätung. Anstatt Auszahlungen schneller zu erledigen, kommen immer mal wieder irgendwelche Bonusvergütungen von einigen Cents bis hin zu mehreren Euros.
Hier habe ich in der Vergangenheit mehrfach Sven H. angeschrieben und versucht ihm meinen (und den Standpunkt einiger) näher zu bringen. Erst fristgerechte Auszahlungen, wenn dann Puffer ist gerne Erhöhungen der Vergütung, Bonis oder sonst was.

Sven H. trifft es jedoch sehr hart – da neben GutscheineXXL.de auch sämtliche andere XXL-Seiten betroffen sind, u.a.: CinemaXXL, SpielenXXL, FreewareXXL usw!

Justice Force betitelt Sven H. als Betrüger, dieser Aussage kann ich nicht nachkommen – möchte jedoch die Situation auch nicht schönreden. Viele Monate auf Auszahlungen zu warten ist ein No-Go. Ich hoffe, dass Sven H. zumindest jetzt wach wird und sich etwas umsortiert, sodass fristgerechte Auszahlungen zukünftig doch mehr Priorität haben, als ständig irgendwelche Bonis anzupreisen. Kurzum – ich bin was den Betrug angeht nicht ganz der Meinung wie Justice Force, allerdings schleppt sich das Ganze inzwischen über Jahre – vielleicht ist dieser „Weckruf“ ja nötig?! Warten wir es ab.

Update vom 25.12.2023: Inzwischen sind die Seiten wieder online. Hier wurde offenbar schnell und gut reagiert – ein gutes und wichtiges Zeichen, wie es anders geht sieht man bei Mailbang. Jeder Tag ohne Betrieb der Webseite bedeutet natürlich auch keine Einnahmen – für den Admin des Projekts schlecht und am Ende auch für jeden einzelnen User.

Ich hatte gestern bereits mehrere Mails mit Sven H. ausgetauscht. Überraschend ausführlich schrieb er mit mir über verschiedene Themen, auch über das Kernproblem – die langen Wartezeiten bei den Auszahlungen.
Werde nicht vorgreifen, bleibe aber nach wie vor der Meinung, dass Sven H. auch weiterhin auszahlt – auch wenn die Geschwindigkeit nicht passt. Er kämpft weiter und das schätze ich seit Monaten / Jahren an ihm. Er könnte genauso verschwinden, wie zahlreiche Admins vor ihm – wenn es Probleme gibt.

Marco Jahnke (360rulez)
Letzte Artikel von Marco Jahnke (360rulez) (Alle anzeigen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nina Tillmann
2 Monate zuvor

Alleine der Entstande Schaden von den Häckern verstehen viele Leute nicht was bei mailbang oder cinemaxxl.de passiert ist. 1. Ist es eine Straftat Seiten zu hacken, 2. Leute im Videos zu bedrohen auch. Und das hilft niemanden schneller das er seine Auszahlung bekommt. Da jeder Tag wo die Webseite offline ist keine Umsätze erzeugt werden.