Aktivitätsprobleme bei Paidmailer

Im heutigen Beitrag möchte ich ein wenig über das Thema “Aktivität” schreiben und damit gleichzeitig auch auf den Newsletter zu sprechen kommen, welchen die Administration von Wirb-oder-Stirb.eu & Paidmailcity.de am gestrigen Tage versendet hat.

Da ich im Beitrag auch auf Teile des Romanes (Newsletters) eingehen möchte, präsentiere ich dir diesen zunächst. Da der Newsletter von der Größe jedoch einen eigenen Beitrag füllen würde, kannst du dir diesen gerne als .pdf runterladen, einzelne Ausschnitte werde ich hier posten. *Newsletter entfernt – siehe Update vom 02.05.

Dass die Aktivität insgesamt gesehen nicht die Beste ist, sollte jedem Admin bewusst sein. Natürlich darf man hier nicht alle über einen Kamm scheren, es gibt auch zahlreiche faire und aktive User – auf der Gegenseite allerdings auch viele, die im Idealfall durch nichts Geld verdienen wollen. Genau dieses Problem scheint offenbar die Administration von WoS und PMC aktuell zur Verzweiflung zu bringen – sieht man sich den langen und teils anderen Paidmail-Diensten gegenüber unfairen Newsletter an. Im Newsletter wird erwähnt, dass auf den Diensten sog. “Bonusmails” mit 1 – 8 Cent Vergütung versendet werden. Wann genau die letzte 8 Cent-Mail versendet wurde, wissen die Admins wohl am besten – dass es jedoch pro Bonusmails meist mehrere Cent sind ist korrekt.

Kurzer Hinweis: Unsere Sponsoren sind angehalten, den Grund des Stornos in
der Stornomail anzugeben. Und einige Sponsoren schreiben explizit dazu, das
sich der betreffende User beim Support zu einer Erklärung melden sollt.

Letzteres geschieht ebenfalls so gut wie nicht. Direkt erwähnt heisst dies,
das es hier ganz arg mit der Aufmerksamkeit hapert!

Fallen bei den Stornos immer die selben User auf, verteilen die Sponsoren
nach einer gewissen Zeit Stornos mit Punktabzug.
Und selbst das interessiert so gut wie keinen von Euch!

Liest man diese Zeilen, kann ich persönlich den Ärger der Administration verstehen. Wenn ich mit dem Vorhaben an Bonusmails gehe, diese gelöst und vergütet zu bekommen – sollte der logische Schritt nach einer Stornierung die Nachfrage sein. Ich bin ehrlich – die Bonusmails mache ich eher selten, allerdings melde ich meine Teilnahme nur dann – wenn ich auch tatsächlich die Bedingungen erfüllt habe. Jedoch spielt die Aktivität natürlich in vielen Szenerieen eine Rolle – nicht nur in der Bestätigung von Bonusmails. Dass die Aktivität grundsätzlich in der breiten Masse besser werden sollte, um eben auch dauerhaft in allen Bereichen die Vergütungen anheben zu können ist Fakt – allerdings ist dies an und für sich kein neues Thema.


Deine Werbung hier?

Doch das Aktivitätsproblem scheint die Administration so zu frustieren, dass in dem Newsletter wiederholt andere Paidmail-Dienste (sog. Massenmailer) und deren Userschaft zur Sau gemacht wird.

Das es in der Paid4Welt mit der Aufmerksamkeit hapert, wissen wir alle
schon lange. Solange es noch Anbieter gibt, die am Tag 200 Paidmails
raushauen, wird sich das auch nicht bessern. Denn beim Klicken dieser
braucht man ja noch nicht einmal Köpfchen, geschweige denn über etwas
nachzudenken! Und das ist Fakt!

Ähnliche Zeilen gab es vor ein paar Monaten schon einmal zu lesen – während ich damals ruhig geblieben bin, möchte ich nun auch auf diese und vorallem weitere, noch kommende Zeilen eingehen. Das Problem entsteht natürlich immer durch Andere – die sog. Massenmailer sind in diesem Fall ein gefundenes Fressen. Wie du eventuell weisst, leite ich zusammen mit Sandro selbst zwei dieser Paidmailer – sodass ich auch aus der administrativen Sicht etwas dazu schreiben kann – insgesamt sollen diese Texte vertretend für alle Paidmailer gelten.

Viele verstehen es leider immer noch nicht und sind nach wie vor der
Meinung das es andere Anbieter gibt, bei denen man deutlich mehr und
schneller verdient wie bei uns. Jeder, der uns diese Aussage entgegen
gebracht hat, haben wir um Reflinks gebeten, mit dem Versprechen, wenn dem
so sei, das wir uns vom Adminteam dort anmelden und dem aussagenden so eine
große Downline sponsern, mit der der User täglich bereits ordentliche
Verdienste einfährt. Eben noch mehr wie bei uns.
Bisher konnte uns kein User einen solchen Reflink zu einem Anbieter senden,
der noch mehr bezahlt wie wir. An was das nur liegt???

Woran es liegt, dass offenbar niemand Referal-Links zu anderen Paidmail-Diensten zukommen lassen hat, ist eigentlich klar. Wenn jemand wiederholt sämtliche Paidmailer, die nicht dem eigenen Geschmack entsprechen schlechtredet – sollte man sich nicht wundern, wenn sich keiner darauf einlässt. Ich möchte weder Wirb-oder-Stirb.eu, noch Paidmailcity.de schlechtreden – beide Paidmailer haben ihre gewissen Vorzüge – dass einige dennoch behaupten, dass man anderswo mehr verdient – ist nur all zu verständlich.

Sicherlich sind Bonsuvergütungen bis zu 8 Cent ein super Wert. Wie im Newsletter allerdings zu lesen ist, braucht man für Massenmailer nicht mal ein Köpfchen – da es jedoch viele sogenannter Massenmailer gibt, muss nach überheblicher Selbsteinschätzung der Großteil aller User dumm bzw. verblödet sein. Rein vom Zeitaufwand klingt 0,08€ für eine Bonusmail natürlich besser als 0,10€ für 200 Paidmails (200 * 0,0005€). Allerdings muss man bedenken, dass Bonusmails aufwendiger zu bearbeiten sind (bei hohen Vergütungen zurecht), Paidmails hingegen als einzelne Mail weniger, insgesamt jedoch mehr Verdienst einbringen.


Deine Werbung hier?

Wirb-oder-Stirb.eu und Paidmailcity.de werben desöfteren für die starken Vergütungen bei Facebook-Aktionen – mit teilweise 4-5 Cent den Like sind diese Vergütungen sicherlich gegenüber anderen Paidmailer höher, was aber wenn man diese dann durch hat? Sicherlich kommen immer wieder mal neue Like-Aktionen etc. dazu – jedoch sind auch da die verfügbaren Kampagnen begrenzt.

Es tut uns ja leid, das wir keine 200 Paidmails am Tag mit einer mickrigen
Vergütung in eure Postfächer versenden, so wie Ihr es von div. anderen
Mailern gewöhnt seid. Es tut uns ja auch leid, das wir uns nicht 90 Tage
Zeit lassen mit den Validierungen aus Bonusaktionen und Bonusmails. Und es
tut uns auch leid, das wir uns nicht 30 Tage Zeit lassen, um Eure
Auszahlungen frei zu geben!

Wie verzweifelt oder eben selbstverliebt muss man sein – mein erster Gedanke nach diesen Zeilen war: geht’s noch? Es tut ihnen leid, dass keine 200 Paidmails mit mickriger Vergütung versendet werden? Dass muss doch niemandem leid tun – jeder Admin hat die Möglichkeit die Anzahl der Werbemails anzupassen. Das Ganze als “mickrige Vergütung” abzustempeln macht die Sache nicht besser. Das Thema “Aktivität” hatten wir nun oft genug besprochen, Vergütungen zwischen 0,0005 – 0,001€ pro Paidmail sind aktuell eben Marktüblich – 200 Paidmails mit 0,01 – 0,10€ wie es vor vielen Jahren noch eher vorkam bzw. teils die Regel war, wäre sicherlich schöner für alle… aber man sollte auch etwas anpassungsfähig sein. Wo wir bei mickrigen Vergütungen sind ein kleiner Fun-Fact – etliche “Massenmailer” bieten zahlreiche Forcedbanner mit 0,0001 – 0,001€, schaut man in die Klickbereiche unseres Helden sind diese Klicks meist bei 0,00005€… wem fällt’s auf? 😉

Ebenso tut es ihnen leid, dass sie keine 90 Tage für die Validierung von Bonusaktionen,- Mails benötigen – je nach Partnernetzwerk brauchen das die Massenmailer auch nicht. Je nach Netzwerk gibt es schnelle oder etwas zeitverzögerte Rückmeldung… das sollte allerdings bekannt sein.

Auch tut es ihnen leid, dass sich Herr Hochnäßig keine 30 Tage Zeit zur Bearbeitung von Auszahlungen Zeit lässt – mit dieser Aussage kommen wir nun wohl höchsten Punkt der Lächerlichkeit an. Sicherlich wird auf Wirb-oder-Stirb.eu und Paidmailcity.de stets schnell ausgezahlt – das möchte ich in keiner Weise abstreiten – allerdings frage ich mich persönlich was für ein selbstverliebter, egoistischer Mensch man sein muss. Es gibt genügend Paidmailer – auch Massenmailer – die binnen 1-2 Tagen, oder innerhalb einer Woche auszahlen. Leider sind diese falschen und oberflächlichen Aussagen von eggi nichts neues – dass immer andere Admins / User etc. die Schlechten sind, er selbst stets der Beste – ist nichts neues.

So langsam kommen wir nun zum Ende des Beitrags und daher möchte ich die Chance nutzen noch einmal ganz klar zu erwähnen, dass weder Wirb-oder-Stirb.eu, noch Paidmailcity.de schlechte Paidmail-Dienste sind – lediglich die wiederholten Abfälligkeiten (sowie gleichzeitig die eigene Überheblichkeit) seitens des guten Eggi’s geben den Diensten einen unangenehmen Beigeschmack. Vielleicht wäre es sinnvoll sich teamintern mal zu besprechen – für “die stille Ecke” von Diplom-Psychologin Katia Saalfrank dürfte Mr. Perfect wohl zu alt sein.. auch wenn es vom Verhalten manchmal anders rüberkommt.

Kleiner Nachtrag: Ich wurde bereits gewarnt, dass dieser Beitrag in einer Diskussion mit dem lieben eggi enden wird – bin ich also offenbar nicht der Einzige. Damit habe ich kein Problem! Wer mich auch nur etwas kennt wird wissen, dass ich mich stets für die Paid4-Szene einsetze – ob gegen Klickbetrüger allerart, oder sonstige Missstände. Solange eine solche Diskussion sachlich bleibt ist dies kein Thema – vielleicht funktioniert es ja sogar ohne Ausfälligkeiten und Falschbehauptungen. Ich finde ein solches Verhalten gegenüber eigenen Usern, sowie anderen Paidmailern einfach nur respektlos – wir persönlich müssen keine Freunde werden, gegenüber den Usern und Admins ist allerdings allgemein eine Entschuldigung das Mindeste.

Update vom 02.05.2018: Auf Bitte des Admins wurde der Newsletter entfernt. Auf Nachfrage was er von jenem Newsletter hält, bekam ich die Information, dass er weder Zeit noch Lust hat ausführlicher darauf einzugehen. Meine Rechnungen würden ebenso nicht stimmen, wer nachrechnet wird feststellen – dass sie es tun. Dass höhere Verdienste möglich sind, sofern man alles mitnimmt, habe ich nie ausgeschlossen – was genau in den Berechnungen eingeflossen ist, kann im Beitrag nachgelesen werden.

Wie findest du die Falschbehauptungen / Schlechtredungen?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Marco Jahnke (360rulez)

Marco Jahnke (360rulez)

Seit 2009 beschäftige ich mich mit Thema "Geld verdienen im Internet" und habe mitlerweile jahrelang Erfahrungen in der Paid4-Szene gemacht. Mein Spezialgebiet sind nach wie vor Paidmail-Dienste. Auf meiner Seite 360-Projects.de präsentiere ich dir Auszahlungsbelege, liste meine besten Paid4-Seiten auf und biete dir noch vieles mehr!
Marco Jahnke (360rulez)

Letzte Artikel von Marco Jahnke (360rulez) (Alle anzeigen)

About Marco Jahnke (360rulez)

Seit 2009 beschäftige ich mich mit Thema "Geld verdienen im Internet" und habe mitlerweile jahrelang Erfahrungen in der Paid4-Szene gemacht. Mein Spezialgebiet sind nach wie vor Paidmail-Dienste. Auf meiner Seite 360-Projects.de präsentiere ich dir Auszahlungsbelege, liste meine besten Paid4-Seiten auf und biete dir noch vieles mehr!

27
Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentar Themen
18 Themen Antworten
3 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
10 Kommentatoren

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
rsf09

Ich war nur bei paidmailcity angemeldet,aber nachdem ich mich gemeldet habe nach paar mehrmaliger storno der bonusmails, wurde ich auf der gleichen Art angemacht. Anstatt dies vernünftig zu klären. So was lasse ich mir nicht bieten und habe ich mit sofortiger Wirkung mein Account gekündigt, da der Admin meinte solche User brauchen die nicht. Naja das war letztes Jahr, aber anscheinend haben die nichts dazu gelernt und wahrscheinlich verlieren die noch mehr User. Komisch nur das bei anderen anbietern von bonusmails habe ich nicht soviel Storno, aber egal

Waldgeist

@Marco Danke für deinen Kommentar 🙂 Wieso eggi sich offenbar alles erlauben kann, weiss ich auch nicht. Es sind eigentlich genug Leute, die sich von PMC und WOS beranschiedet haben – wegen eggi. Kannst du deine Behauptung hier beweisen ? Außerdem finde ich es äußerst verwerflich, dass du als Co anderer Paidmailer dich so negativ äußerst. Ist die Konkurrenz von PMC/WOS denn so so groß und spricht aus dir nur der pure Neid ? Warum soll der Co Eggi denn für alles und jedes verantwortlich sein ? Fragen über Fragen ! Wenn du so mitteilungsbedürftig bist, dann kannst du das… Weiterlesen »

satansbraten

Hallo Waldgeist,
dann lies mal andere Kommentare! Ich habe mich nur wegen Eggi abgemeldet, weil ER immer über andere Mailer gelästert hat. Der Typ ist unmöglich, ganz schlechter Stil.

Waldgeist

Marco, ich habe ALLE Kommentare gelesen und nur ein einziger, nämlich satansbraten hat sich wegen ihm abgemedlet.

WO sind die anderen Kommentare ?

UND: Zum Rest äußerst du dich nicht !

Wo sind weitere Beweise zu DEINER Behauptung ?

Im übrigen – weiß Sandro, dass du als sein Co dich so negativ über die Konkurrenz auslässt ?

satansbraten

Ich war auch auf beiden Seiten angemeldet. Von Anfang an hatte ich Probleme mit Eggi. Jede meiner Fragen oder Bemerkungen wurde sehr aggressiv beantwortet oder kommentiert. Ansonsten war ich bis auf die Bonusmails sehr zufrieden. Die BMs waren mir zu aufwändig und wurden sehr oft nicht vergütet, obwohl ich sie richtig abgearbeitet hatte.
Als dann die Lästerei von Eggi über andere Mailer immer mehr zunahm, habe ich mich verärgert abgemeldet.
Ich verstehe nicht, dass Turrokks da nicht eingeschritten ist.

Marui2002

Hallo Marco, sorry, mit ein bisschen Übung sind die Bonusmails und Quests auf PMC oder WOS so schnell zu lösen, dass dies wesentlich schneller geht als das Abklicken von vielleicht 100 Mails. Gestern und vorgestern wurde auf jeweils einem Dienst eine 7-Cent-Mail versendet. Ich kenne keinen Paidmailer, der da auch nur annährend mithalten kann. Die seit Jahren bestehende Buxseite Ayuwage sicherlich ja – aber das ist ein anderes Thema (wovon ich hier nur von Einzelklickern rede, also nicht von Downlines). Ob “Vergütungen zwischen 0,0005 – 0,001€ pro Paidmail … marktüblich sind”, wage ich deutlich zu bezweifeln. Marktüblich sind Vergütungen in… Weiterlesen »

Torsten Herrmann

Also auch ich habe den Newsletter von Wos und PDC gelesen und bin auf beiden mailern sehr Aktiv und kann deinem Beitrag nicht zustimmen , denn ich habe im Schnitt jeden Monat 2 Auszahlungen von 2,50€ bis 3€ auf jedem der beiden Mailern. Dazu kommt noch das bei beiden Mailern innerhalb von 24-48 Stunden ausgezahlt wird. Im Schnitt bringen die Bonus und Questionmails je Maiiler pro Tag zwischen 10 und 15 cent also locker 3,00€ und wenn mna dann auch noch Facebooklikes macht , dort hat man meist 30 cent minimum am tag also ich schaffe in der Regel zwei… Weiterlesen »

Lenni

Habe den Newsletter selber bekommen.Ehrlich bin ich nicht erfreut was da abgeht.Alle User über einen Kamm scheren, ist glaube ich keine gut Idee.

Waldgeist

Da der Newsletter von der Größe jedoch einen eigenen Beitrag füllen würde, kannst du dir diesen gerne als .pdf runterladen, einzelne Ausschnitte werde ich hier posten. Wurde eigentlich für die Veröffentlichung das Einverständnis eingeholt ? Ansonsten hier mal eine Lektüre, auch wenn sie schon ein paar Jährchen alt ist 😉 Darf ich eine Email, Abmahnung oder ein Schreiben im Internet veröffentlichen? – Eine Anleitung in 7 Schritten Wie du eventuell weisst, leite ich zusammen mit Sandro selbst zwei dieser Paidmailer – sodass ich auch aus der administrativen Sicht etwas dazu schreiben kann So etwas sollte man tunlichst unterlassen meiner Meinung… Weiterlesen »

Brigitte Schmitt

Guten Morgen, Marco, meine Meinung zu diesem Roman ist erstmal, wollte eigentlich einen Krimi als Bettlektüre, habe mir Diesen aber NL mal durchgelesen, da ich auch in beiden Mailern angemeldet bin. Erstens ist der NL viel zu lang, schlau werde ich da auch nicht draus. Und ich geht jetzt definitiv auf die Vergütung ein.. So dolle sind die Vergütungen bei den beiden Mailern nicht. Bin schon ein paar Jahre bei WOB angemeldet. Eine Auszahlung hab ich da noch nicht geschafft. Dann sind mir Eure Mailer lieber, wo die Vergütungen meiner Meinung nach top sind. Was Bonusmails angeht, weiss ich gar… Weiterlesen »

BerndP

So, nun mal kurz zum NL von PMC und WoS, die ich als User ebenso erhalten habe. Fakt ist wohl das im NL eben so einiges an Frust rausquillt und man im NL auch etwas übertrieben, so manches über einen Kamm schert, bzw. auch über andere Dienste Schlechtes schreibt. Das sollte ja in dieser Art und Weise auch nicht sein. Ich denke leben und leben lassen heist hier das Gebot der Stunde. Jedoch zu den dortigen Verdienstmöglichkeiten bei PMC und WoS muß ich sagen dass diese 2 Dienste wirklich zu den Besten gehören was die Paidmail-Szene zu bieten hat. Alleine… Weiterlesen »